Samstag, 4. Oktober 2014

Mein Lieblingscafé in Wedel

Jetzt mal ganz ehrlich: Alle lieben Hamburg und Tipps für schöne Cafés und individuelle Läden gibt's mittlerweile eine ganze Menge. Aber wer von euch würde für einen herrlich entspannten Kaffee, zum frühstücken oder Kuchen essen oder gar zum shoppen nach Wedel fahren? Keiner? Tja, da verpasst ihr aber was!

Denn nur wenige Schritte von der S-Bahn-Haltestelle entfernt in einem sehr unscheinbaren Haus direkt an der Straße befindet sich das Scho' Cafe.
Von aussen eher unspannend, aber von innen – Ich versprech's euch! – ein Traum!!


Skandinavisches Design trifft auf Vintage. Und wem's gefällt, der kann's sogar kaufen.




Neben Möbeln, Geschirr und Deko gibt es auch hochwertige Kleidung.


Na, wer würde hier nicht gerne einziehen wollen :-)


Das besondere: Inhaberin Sonja kredenzt in ihrem sonnigen Café nicht nur Kaffee, unglaublich guten Kuchen, Frühstück und warme Croques, sondern auch die allerschönste Vintage-Deko, skandinavisch angehauchtes Geschirr und allerlei "Nippes", bei dem mir das Herz aufgeht! Im Prinzip steht die ganze Ladeneinrichtung, vom Kissen bis zur Deckenleuchte zum Verkauf. Und es gibt so unglaublich viel zu entdecken, dass man locker einen ganzen Nachmittag mit essen, trinken, gucken und shoppen zubringen kann.


Crostini mit Plaumenmus an Milchkaffee – manchmal sind die einfachen Dinge die allerbesten.


Lampen, Vintage-Schilder, Geschenkpapier und das alles in ganz besonders schön.


Ein Highlight ist definitiv der sonnige Garten. Wildromantisch und trotzdem irgendwie perfekt aufeinander abgestimmt. Und wenn man Glück hat, kommt sogar ein Eichkater vorbei.


Vintage Living – bei Sonja nicht nur Theorie, sondern absolut charmante Praxis.


Diese Deko, dieses Licht, dieser Garten, dieser Herbstzauber .... Hach!!


Auf jedem Tisch, ob drinnen oder draussen, findet sich hübsch arangierte Deko.


Ein Daybed im Grünen – findet auch das Eichhörnchen toll.


Das Scho' Cafe ist von Dienstag bis Samstag immer von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet – Frühstück gibt's immer bis 13:00 Uhr.

Ich finde ja, schon alleine dieses Café ist eine Reise nach Wedel unbedingt wert! Mit der S1 dauert die Fahrt vom Hauptbahnhof schlappe 40 Minuten.




Na, hab ich euch jetzt auch angefixt? Dann nix wie los! Erst zu Sonja ins Café und dann zum Spaziergang an die Elbe: Pötte gucken.

Liebe Grüße
Steffi

1 Kommentar:

  1. Sehr schön, danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen

Post durchgelesen und was zu sagen? Prima! Dann immer her damit!